Weihnachtsplätzchen backen mit Kindern: Eure Tipps

Weihnachtsplätzchen

Ich bin ein großer Freund von gemeinsamen Backaktionen im Winter. Aber: Welche Weihnachtsplätzchen eignen sich eigentlich besonders, um gemeinsam mit (Klein-)Kindern gebacken zu werden? Habt ihr Tipps für mich?

Ich liebe das Backen mit unserer Großen in der Vorweihnachtszeit. Wir haben eine Beschäftigung um im Warmen dem nasskalten Wetter draußen zu entgehen. Unsere Große ist mal für mindestens eine Stunde ganz konzentriert und kann ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Und das Beste: Am Ende kommen Weihnachtsplätzchen aus dem Backofen, die auch noch allen gut schmecken und große Freude über das Geleistete bei allen erzeugen.

Gestern haben wir zum ersten Mal in diesem Jahr wieder Gebacken. Es gab Berliner Brot. Für mich ein großes Spaß, für unsere Große aber statt der erhofften Mitarbeit vor allem Zuschauen. Mal den Mixer zu halten, das Mehl in die Schüssel zu kippen oder am Ende die Mandeln auf dem Teig zu verteilen, macht zwar Spaß. Doch eigentlich wäre mir lieber, wenn sie von Anfang bis Ende bei allen Arbeitsschritten helfen könnten.

Doch mit welchen Weihnachtsplätzchen geht das am besten?

Uns schmecken Berliner Brot, Vanillekipferl oder Bethmännchen gut. Alle drei Plätzchen sind in der Herstellung eher schwierig und aufwendig. Da gibt es für unsere Tochter wenig zu helfen.
Die Kinderplätzchen-Klassiker Spritzgebäck oder (mit Lebensmittelfarbe bemalte) Mürbeteigplätzchen sind zwar gut für das Mithelfen geeignet, am Ende aber doch recht langweilig und nicht mal besonders lecker?

Was gibt es dann also noch?
Welche Weihnachtsplätzchen schmecken gleichermaßen richtig gut und sind beim Backen mit Kindern super geeignet?

Ich freue mich über jeden Hinweis! Hast du eine Empfehlung für mich? (Gern auch mit Link zum Rezept.)

Foto von Kari Shea auf Unsplash

Ein Gedanke zu „Weihnachtsplätzchen backen mit Kindern: Eure Tipps“

  1. Pingback: Mein liebstes Weihnachtsgebäck Rezept > bestes-rezept.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.