Insekten im Sommer: Vorsorge ist besser als Nachsorge!

Wir alle lieben den Sommer! Schöne Ausflüge bei gutem Wetter, abends Grillen auf dem Balkon, den ganzen Tag auf Spielplätzen mit Wasser plantschen… Das alles gehört zum Sommer.Zum Sommer gehören aber auch: Wespen, Mücken, Bienen und andere stechende Insekten. Die allerdings kann man mit etwas Vorkehrung und den richtigen (Haus-)Mitteln gut in Schach halten. Und„Insekten im Sommer: Vorsorge ist besser als Nachsorge!“ weiterlesen

5+1 Dinge, die dir im Wochenbett den A**** retten

Das Wochenbett wird immer anders sein, als du dir vorstellst. Vor allem wird es super anstrengend werden. Da hilft es, wenn du für die größten Notfälle vorsorgst. Das sind meine 5 Dinge, die mir und uns geholfen haben, das Wochenbett besser zu überstehen.

Warten

Da wartet man monatelang auf den Tag X und am errechneten Termin passiert – Nichts. Und auch wenn man weiß, dass der errechnete Termin nur eine grobe Schätzung über zwei Daumen ist und man überall liest, dass sich das erste Kind immer ein bisschen Zeit lässt, langsam wird dieses Warten zur ersten Belastungsprobe.

Vater werden

Mit Vollgas in die nächste Filterbubble: Obwohl Ninja erst in der 12. Schwangerschaftswoche ist und bis zur Geburt unseres Kindes damit noch etwa 6 1/2 Monate vergehen werden, leide ich schon jetzt unter einem vollkommen verschobenen Fokus. Ich kann Kinderwagenmodelle auf 200m Entfernung erkennen, mache mir schon jetzt Gedanken über’s Kindergeld und sehe überall nur„Vater werden“ weiterlesen